Vereinsziel

Ziel des Vereins ist es, sich für Kinder und junge Erwachsene zu engagieren. Reagierte der Verein in den Nachkriegsjahren auf die Nöte junger Menschen, indem er für heimatlose Jugendliche ein Wohnheim und Ausbildungsplätze für verschiedene Handwerksberufe im "Hochlandlager" anbot, sowie mit einem Zeltlager Freizeit- und Erholungsmaßnahmen ermöglichte, engagiert er sich heute für eine Jugendförderung und Jugendbildung im weitesten Sinn.

Durch ein eigenes Bildungsprogramm und die Umweltstation erfahren Kinder und Jugendliche, ehrenamtliche und hauptberufliche Mitarbeiter eine umfassende Unterstützung.

Auszug aus der Satzung

Zweck des Vereins ist die Förderung der Kinder- und Jugendarbeit sowie der Jugendsozialarbeit nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz durch Betrieb geeigneter Einrichtungen und die Durchführung von Maßnahmen der Jugendbildung, der Mitarbeiterbildung, der Jugendsozialarbeit sowie für Kinderfreizeiten.